Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Christian Klein; Jan Knopf; Jochen Schubert; Hansgeorg Schmidt-Bergmann; Christoph Gellner; Jan Badewien

Ansichten eines Außenseiters. Heinrich Böll. Gefeiert, bekämpft, vergessen?


eine Publikation der Ev. Akademie Baden

Heinrich Böll wurde als einer der wichtigsten Schriftsteller des Nachkriegs-Deutschland gewürdigt. Das verdeutlichte insbesondere die Verleihung des Literatur-Nobelpreises im Jahr 1972. Seine Werke sind vielen auch heute noch unbequem, weil sie mutig gesellschaftspolitisch Stellung nehmen, aber auch mit den Grundfragen des Christlichen konfrontieren. Der vorliegende Band dokumentiert die Beiträge einer Tagung der Evangelischen Akademie Baden mit der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe. Das Buch zeigt, warum es sich immer wieder lohnt, sich mit dem Werk Heinrich Bölls zu befassen und die tiefe Humanität seiner Romane und Erzählungen zu entdecken.

Herausgeber:
Jan Badewien; Hansgeorg Schmidt-Bergmann
Ort und Jahr:
2014 Karlsruhe
ISBN:
978-3-89674-575-0
Umfang:
117
Preis:
12 Euro

weitere Publikationen der Ev. Akademie Baden

zugeordnete Rubriken: