Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

15. Juli 2021 | Evangelische Akademie Loccum

Weltsichten in Reimform

Fritz-Erich Anhelms «Narrenschiff Reloaded»


Unter dem Titel «Das Narrenschiff Reloaded» hat der frühere Direktor der Akademie Loccum und ehemalige Vorsitzende der Evangelischen Akademien in Deutschland, Fritz-Erich Anhelm, seine Weltsichten satirisch und in Reimform vorgelegt. Für viele Jahre war Fritz-Erich Anhelm auch Generalsekretär der europäisch-ökumenischen Vereinigung der Akademien und Laienzentren (heute: Oikosnet Europe).

Das Vorbild für diese Publikation bildet ein Büchlein von Sebastian Brant aus dem 15. Jahrhundert. Dieser schrieb im Vorwort seiner Publikation: «Zum Nutzen und heilsamen Lehre, Ermahnung und Erkenntnis der Weisheit, Vernunft und guter Sitten: Auch zu Ächtung und Tadel der Narrheit, Blindheit, Verirrung und Torheit des ganzen menschlichen Geschlechts».

In 112 Abschnitten widmet sich das Buch Menschengruppen wie Gutmenschen und Menschenverächtern, falschen Propheten und Menschen in Chefetagen sowie aktuellen ökologischen Themen, der Cornonakrise, Europa, politischem Kalkül und Flüchtlingsfragen – um nur einige Themen zu nennen.

Das Buch ist im Verlag Books on Demand unter der ISBN 9783753417042 erschienen und auch als E-Book erhältlich: https://www.bod.de/buchshop/catalogsearch/result/?q=narrenschiff