Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

«What passing-bells for these who die as cattle?»

13. Januar um 15:00 Uhr - 14. Januar um 13:00 Uhr

Der Komponist Benjamin Britten verarbeitete die Gedichte des jungen Lyrikers Wilfred Owen, der in den letzten Tagen des Ersten Weltkriegs fiel – einer von Millionen, die wie Schlachtvieh starben («… die as cattle»). Eine Werkeinführung in Brittens «War Requiem» sowie die Beschäftigung mit der Lyrik Owens eröffnen Zugänge zur Ästhetik von Gewalt und Versöhnung. Im 100. Todesjahr Wilfred Owens eine hochpolitische, aktuelle Konfrontation mit Fragen von Krieg und Frieden.

Details

Beginn:
13. Januar um 15:00 Uhr
Ende:
14. Januar um 13:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Ev. Akademie der Nordkirche
E-Mail:
hamburg@akademie.nordkirche.de