Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das unsichtbare Vorurteil – Antisemitismusdiskurse in der US-Linken nach 9/11

21. September um 19:00 Uhr

In den USA stehen nicht erst seit den New Yorker Anschlägen Bewegungen wie Occupy Wall Street, die Friedensbewegung oder pro-palästinensische Gruppen unter Antisemitismusverdacht. Ihre Kritik an Israel gibt – seit der Wahl von Donald Trump noch zunehmend – Anlass für hitzige Debatten innerhalb der US-amerikanischen Linken. Die Sozialwissenschaftlerin Sina Arnold diskutiert ihre Untersuchung dieser aktuellen Antisemitismusdiskurse mit Antisemitismusforscher Klaus Holz.

Details

Datum:
21. September
Zeit:
19:00 Uhr
Webseite:
Webseite zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie der Nordkirche
E-Mail:
hamburg@akademie.nordkirche.de